Donnerstag, 16. Oktober 2014

betonstory:: die spraydose, meine neue freundin!

mein kleines experiment vor den ferien hat leider nur wenig früchte gebracht. von meinen 12 versuchen haben 3 geschöpfe überlebt. die wände der gefässe waren zu dünn und beim rauslösen der becher sind mir die betongefässe zerplatzt. eigentlich wollte ich dünne betongefässe haben und das sie zerbrochen an der seite erscheinen.. (hab ich ja geschaft.. hüstel hüstel!), aber dass sie gleich bei kleinstem widerstand zerbrechen, damit habe ich nun nicht gerechnet. na egal.. aus fehlern lernt man und zwar am wirkungsvollsten :)
da ja jetzt 3 überlebt haben, habe ich sie etwas hübsch gemacht. mit meiner neuen freundin die spraydose und glimmer.. bling bling! das betongefäss mit dem glimmer ging so: sprühkleber am unterem bereich des gefässes auftragen und dann glimmer darüber streuen, mit den fingern fest andrücken, fertig...








tschüss und bis zur nächsten betonstory
in liebe eure eve


Kommentare:

  1. tolle idee und ich finde sie sehen klasse aus, so als ob das so sein sollte :-)

    AntwortenLöschen
  2. Stimmt, sieht aus wie gewollt, finde grad den angefressenen sozusagen am Schönsten. Der Glimmer sieht klasse aus.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. @all..
    danke danke danke..
    hab freude
    eure eve

    AntwortenLöschen
  4. Die sind aber trotzdem sehr hübsch geworden. Wirklich toll. :-)

    Gruß Steffi

    AntwortenLöschen

♥ herzlich willkommen ihr lieben ♥
schön dass ihr mich besucht... dafür bedanke ich mich ganz ♥ herzlich ♥
über jeden einzelnen kommentar freue ich mich sehr! und wenn ihr fragen habt, könnt ihr sie hier stellen oder sie mir per e-mail schicken. ich versuche mein bestes sie möglichst rasch zu beantworten.

ganz liebe grüsse eve ♥♥♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...