Freitag, 10. Dezember 2010

schwangerschaftsTIPP

als alter hase in sachen schwangerschaft, möchte ich euch  heute meine geheimen schwangerschaftsTIPPS preisgeben. vielleicht kann es für einige werdende mamis hilfreich sein.. mir haben sie auf jeden fall geholfen :-)
meine schwangerschaft verlief im ganzen eigentlich problemlos, bis auf einige nebenwirkungen.. wie karpaltunnelsyndrom und den ödemen im Beinen und Armen :-((

karpaltunnelsyndrom... kribbeln und nächtliche schmerzen im handgelenk...
bei mir fingen die symptome in der ca. 25 ssw an. mit einem leichten kribbeln in den fingern. anfangs störte mich dies nicht, dann wurde das kribbeln immer stärker und fing an, mich den ganzen tag zu begleiten. schwierigkeiten bereitet es mir dann bei der arbeit... als ich dann den puls der bewohner/patienten nicht mehr spühren/messen konnte und dann später beim kreativ sein... hinzu kamen die nächtlichen schmerzattacken die mich jedesmal aus dem schlaf rissen.
durch viele gespräche mit diversen menschen konnte ich, für mich, eine gute lösung finden.
HANDGELENKSSTÜTZEN (bekommt man in jedem sanitätsgeschäft)
diese zog ich nur nachts an, wenn ich mich schlafen gelegt habe. sie brachten linderung und schlaf :-))


ödeme
mein frauenarzt verordnete mir schon ziemlich früh stützstrümpfe anzuziehen (in der 12 ssw... ) ich war ja gar nicht begeistert und noch weniger erfreut über das modell.. bis zu den oberschenkeln musste es sein... würg!!
anfangs sträubte ich mich dagegen und zog sie nur bei bedarf an... was sich dann bald änderte und ich sie jedentag an meine beine montierte. in den sommermonaten war es eine qual, aber ohne diese dinger war es die hölle :-((
um die ödembilung etwas im gleichgewicht zu halten, habe ich noch folgende massnahmen ergriffen... diese haben mir wirklich geholfen und machten die ödemtage erträglicher
trinken, trinken, trinken bis zu 2 -2,5 liter im tag
schwangerschaftstee aus der apotheke
gekochte kartoffeln mit haut verspeist
heiss/kalt wechselduschen an beinen und armen
und bei jeder gelegenheit beine hoch gelagert
all diese massnahmen wirken alle auf natürlichen weg leicht entwässernt

und was habt ihr für kleine geheimnisse angewendet in der schwangerschaftzeit?

ganz liebe grüsse eve


Kommentare:

  1. ui eve dass chunnt mir so bekannt vor. ich han au ödem gha und bi dä 2. SS sogar sehr frühe. Min Arzt hät mir aber kei Strümpf verschriebe ... weiss nid wiä diä das entscheided... isch aber au scho fast 4 Johr her.
    Sust han ich kei Beschwerde gha, zum Glück.
    Isch denn das karpaltunnelsyndrom jetzt weg?
    GLG Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Oje Eve, das klingt ja gar nicht toll. Sind die Beschwerden denn jetzt weg ? Na hoffentlich !

    GGLG Marion

    AntwortenLöschen
  3. Meine Liebe,
    deine Schwangerschaftstipps werde ich nicht mehr brauchen, was auch gut so ist...
    Aber ich denke, es ist sehr gut, sich auszutauschen, schliesslich bist du als Mami und auch als Fachfrau absolut auf der Höhe der neuesten Techniken.
    Vielen lieben Dank für euer Kärtchen, es steht vor mir auf dem Tisch und ich finde es absolut entzückend. Darf ich mich für einen Besuch anmelden? Aber wohl erst im Januar?
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Geheimnisse? Hm...also ich hab während der Schwangerschaft tonnenweise Äpfel gegessen.
    Nur dadurch konnte ich die Übelkeit bezwingen.
    Außerdem wurde mir nicht mehr schwindelig.
    Nachdem ich 3 mal ohnmächtig geworden war (auch noch öffentlich an der Kasse, Juwelier und Weihnachtsmarkt*rotwerd*) hatte ich immer welche dabei.
    Vielleicht auch Einbildung...aber es hat geholfen.:o)

    GLG Tadewi

    AntwortenLöschen
  5. Hättest du den ersten Tipp nicht schon vor 6 1/2 Jahren geben können?
    :O(((

    Liebe Grüße und ein Bussi an die kleine süße Maus!!
    s.

    AntwortenLöschen
  6. Liebes, die letzte Schwangerschaft ist über 10 Jahre her und ich hab alles bewusst vergessen :-) aber ich bin mir sicher, dass deine Tip's sehr hilfreich sind, herzlich piri

    AntwortenLöschen
  7. hallo liebe eve
    danke für die bilder von eurer allerhübschen tochter! ich wünsch euch 3 alles gesunde und erdenklich gute für die zukunft!
    salatgurken in rauen mengen halfen mir entwässern - aber ohne stützstrümpfe hätte ich nicht mal die hochzeitsschuhe anziehen können, ohne ging gar nix... herzliche grüsse, dana

    AntwortenLöschen
  8. liebe barbara von little somethings..
    die ödeme werden von tag zu tag weniger und das karpaltunnelsyndrom ist verschwunden zum glück. nur beim rechten handgelenk habe ich jetzt eine leichte blockade.. dh. ich kann das handgelenk nicht ganz schmerzfrei kreisen/bewegen. durch die physio habe ich einige übung erhalten. ich hoffe sie verschwinden bald.

    ganz liebe grüsse eve

    AntwortenLöschen
  9. liebe grossstadheidi...
    du bist immer herzlich willkommen. auf deinen besuch freue ich mich jetzt schon.

    ganz liebe grüsse eve

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Eve,ich hoffe dir geht es schon ein wenig besser.
    Deine zuckersüße Karte ist heute angekommen.Sie hat gleich einen Ehrenplatz erhalten.Ich danke dir.

    GGLG,Tonie

    AntwortenLöschen
  11. hihi, das mit den Stützstrümpfen kann ich unterschreiben, ohne meine "Gummibeine" ging gar nichts. Obwohl ich nach dem Anziehen schon das 1. Mal müde war...hihihi

    Geniesse die Zeit, hab grad letzthin Fotos vom J-Kind angeschaut als sie so klein war und konnte mich gar nicht mehr richtig erinnern...

    Liebe Grüsse
    Chillibean

    AntwortenLöschen
  12. Ersteinmal, einen süüüßen Knopf, hast Du da! ♥

    ... was soll ich sagen, das mit dem CTS, kenne ich auch! Hatte ich auch massivst in der SS! Nur haben meine Nerven dadurch so schaden genommen, das ich mich bald deswg. wieder unters Messer legen darf! :(

    LG,
    Pupe

    AntwortenLöschen
  13. hallo Eve!

    bei mir kamen die gelenkschmerzen erst nach der schwangerschaft...wg. milchpumpe (leider nicht elektrisch)...es ist mir aber so eine lösung nicht eingefallen...vieleicht beim nächsten mal ;)

    liebe grüße
    mnh

    AntwortenLöschen

♥ herzlich willkommen ihr lieben ♥
schön dass ihr mich besucht... dafür bedanke ich mich ganz ♥ herzlich ♥
über jeden einzelnen kommentar freue ich mich sehr! und wenn ihr fragen habt, könnt ihr sie hier stellen oder sie mir per e-mail schicken. ich versuche mein bestes sie möglichst rasch zu beantworten.

ganz liebe grüsse eve ♥♥♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...