Dienstag, 7. September 2010

halsschmuck mal anders...

seit ich mein bastelzimmer aufgeräumt habe, habe ich plötzlich den vollen durchblick was die materialsammlung angeht. unter anderem besitze ich eine sammlung von verschieden grossen rocailles die ich in allen farben habe. ich kaufte mir damals immer wieder neue rocailles... nicht weil ich sie brauchte.. oh nein!!! weil ich sie einfach nur schön fand... bei mir gibt es noch viel solch "brauchicheigentlichnichteinkauf" aber weil sie einen doch so anlachen, musste man sie eben haben... oder? ich wusste lange nicht was man sinnvolles anstellen kann mit diesen kleinen dingern. aber jetzt hab ich eine idee gefunden :-) wie ich meine kleinen perlen aufbrauchen kann!




und hier entsteht bereits eine weitere halskette
diese und weitere wird es bald in meinem lädäli geben




Kommentare:

  1. Ich kann mir grad vorstellen, wie du die Perlchen auffädelst, das ist ja eine wahre Geduldsarbeit. Aber das Resultat ist sehr schön.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Eve,
    wie suess die Kette.
    Fuer deine schwangerschaft wuensche ich dir alles gute.

    Liebe gruesse in die Berge aus dem Flachen Land, sendet dir Conny

    AntwortenLöschen

♥ herzlich willkommen ihr lieben ♥
schön dass ihr mich besucht... dafür bedanke ich mich ganz ♥ herzlich ♥
über jeden einzelnen kommentar freue ich mich sehr! und wenn ihr fragen habt, könnt ihr sie hier stellen oder sie mir per e-mail schicken. ich versuche mein bestes sie möglichst rasch zu beantworten.

ganz liebe grüsse eve ♥♥♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...