Mittwoch, 7. Januar 2015

betonstory:: und schnee in hülle und fülle

vor einer woche war unser dorf schneebedeckt gewesen und richtig dicke schneeflocken fielen vom himmel. ein wunderbares schneeerlebnis dass wir auskosten mussten. morgens stürzten wir uns gut angezogen in den schnee und bauten einen prächtigen aprilmaedchenschneemannfrau... unter der anleitung von elena! eigentlich sollte sie auch mithelfen, aber sie quaselte nur ununterbrochen vor sich hin und teilte mir mit was und wie ich zu *schneemannfraumachen* tun habe...
beim gesicht gestalten hatte ich dann doch etwas mehr stimmrecht einräumen können und durfte ganz am schluss noch meinen neuen selbstgegossenen betonvogel dazu geben. :)






leider ist nichts mehr mit schnee, was ich sehr bedaure. es wurde etwas wärmer, regen kam und schnee weg! ich hoffe doch dass der wieder kommt und zwar in ner rechten ladung nochmals!

liebe grüsse eve


1 Kommentar:

  1. Liebe Eve,

    zu Beginn des Jahres wünsche ich dir zuerst einmal ein gutes neues Jahr und wie ich an deinen letzten Posts gesehen habe, warst und bist du ja schon sehr fleißig gewesen. Es entstehen wieder soooo wunderschöne Sachen und Beton reizt mich immer mehr. Ja und Schnee hatten wir hier auch und zwar nur einen kurzen Morgen. Zum Glück sind meine Kinder zeitig nach draußen gestürmt und haben Mr. Cool gebaut. Eure Mrs. Cool würde ausgezeichnet zu ihm passen ;-). Vielleicht begegnen sie sich ja auf ihrer Reise als kleine Wassertropfen zum großen Meer? Liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen

♥ herzlich willkommen ihr lieben ♥
schön dass ihr mich besucht... dafür bedanke ich mich ganz ♥ herzlich ♥
über jeden einzelnen kommentar freue ich mich sehr! und wenn ihr fragen habt, könnt ihr sie hier stellen oder sie mir per e-mail schicken. ich versuche mein bestes sie möglichst rasch zu beantworten.

ganz liebe grüsse eve ♥♥♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...