Donnerstag, 13. November 2014

diy:: hol dir die sterne vom himmel

und kuschle dich damit ein. in vielen blogs sind mir diese bezaubernden sternenkissen aufgefallen. da wir mädchen hier im haus verrückt nach sternenmotive sind, war ja klar das solche kissen her mussten. nach langem suchen hab ich dann mal hier welche gefunden, aber die haben mir nicht so sonderlich gefallen. na dann macht halt frau sich die kissen selbst!!! so konnte ich die grösse des kissens, farbe und stoffmaterial selbst bestimmen, was mir recht sympathisch ist.



für das sternenschnittmuster habe ich 5 drachenvierecke auf festeres papier übertragen, ausgeschnitten und so ungefähr gut passend zusammen geklebt... wie man an den lücken des sternes erkennen kann :)


sternvorlage auf den stoff übertragen, 1cm für nahtzugabe beigeben und ausschneiden, unter die nähmaschine legen zum nähen.. kleine handbreite öffnung offen lassen..


den stern wenden und die randkanten schön bündig glatt bügeln. dann wird der stern am rand auf der rechten seite 1cm breit nochmals abgenäht.. siehe unteres bild.


den stern mit watte stopfen und danach die öffnung mit dem matratzenstich versäubern, anschliessend den 1cm breiten saumrand nachnähen. 

fertig...


zur stoffwahl:: könnt ihr nehmen was das herz begehrt... meine kissen habe ich aus baumwollstoff, frottee, fellimitat, fleece genäht. cord und feste baumwollstoffe gehen auch.. jersey und nicki-stoffe sind nicht so empfehlenswert, da beim stopfen der stern sich so komisch ausbeult... wenn doch jersey  oder nicki würde ich es mit einem feinen vlieseline auf der rückseite versuchen.

viel spass und es kann süchtig machen!
herzlichst eve


Kommentare:

  1. oh sehr toll hab es mir schon gepinnt, danke fürs teilen!
    glg Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Das Sternenkissen ist klasse und geht ja das ganze Jahr. Sehr schön.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Wow die sind denn schön! Ich glaubb ich weiss was ich hete näh;-) schönen sonntag lg. Fränzi

    AntwortenLöschen
  4. Deine Sterne gefallen mir bisher am Besten
    Danke fürs Teilen, die kommen ins BabyZimmer
    :X

    AntwortenLöschen
  5. Ohhhh,so schön! Darf ich nach den maßen der drachenvierecke fragen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. na klar...
      ungefähr 36cm lang, 21cm breit und von der mitte 15cm weg messen, dann kommt das mass der breite.
      hoffe du kommst draus..
      liebe grüsse eve

      Löschen
  6. Liebe Eve
    Wow - so schön habe ich deinen Blog entdeckt :-) über Pinterest gefunden!
    Hey ich bin begeistert von deinen Beton Sachen (und natürlich auch von dem Sternenkissen!) einfach genial - habe erst meine Kräutersterne aus Beton gemacht...ich glaube wenn man mal anfängt beginnt das Betonfieber ;-)
    Liebe Grüsse
    Mirjam

    AntwortenLöschen
  7. Guten morgen
    Sehr schön ist das Kissen, muss ich unbedingt auch nähen. Danke für inspiration :-)
    Grüssli
    Birna
    http://stylistin.blogspot.ch/

    AntwortenLöschen

♥ herzlich willkommen ihr lieben ♥
schön dass ihr mich besucht... dafür bedanke ich mich ganz ♥ herzlich ♥
über jeden einzelnen kommentar freue ich mich sehr! und wenn ihr fragen habt, könnt ihr sie hier stellen oder sie mir per e-mail schicken. ich versuche mein bestes sie möglichst rasch zu beantworten.

ganz liebe grüsse eve ♥♥♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...