Freitag, 4. Juli 2014

windpockenzeit ist bastelzeit teil 2...

elena ist ein absoluter yakari und pferde fan. da hab ich mir heute vorgenommen, endlich das lang ersehnte tipizelt mit elena zu basteln. die kleine fliegenpilzdame hat die stoffe ausgesucht und dann gings los...

ich hoffe die bilder sind selbsterklärend...
was ihr braucht sind äste, grössere stoffreste, heissleimpistole, bunte schnüre oder bändel, federn. dann kann es los gehen..
4 gleich lange äste zuschneiden, dreiecke aus den stoffen zuschneiden... unsere sind etwas zu breit geworden, evt. macht eure etwas schmaler.


auf den stoffkanten heissleim verteilen und den ast rankleben, nochmals ein strang heissleim und den ast fast einwickeln. mit der anderen stoffseite genau das gleiche...

dann die weiteren stoffdreiecke und so weiter... dann stellt ihr das zelt auf und versucht die oberen enden mit schnur zusammen zu binden. ist etwas wackelig und ein gefusel, aber wenn eure kinder unten halten geht`s einfacher. die zeltbeine haben wir noch mit bunter schnur aufgehübscht, fertig....


dazu haben wir yakarifiguren ausgedruckt und auf karton aufgeklebt. hinten, mit abgeschnittener wc-rolle, als halter befestigt. und schon können yakari, kleiner donner und wie sie alle heissen selber stehen.



viel spass beim nachbasteln...
eure eve


1 Kommentar:

  1. genial! das muss ich mir für meine kleinen merken!
    Danke!
    Lg
    Dani

    AntwortenLöschen

♥ herzlich willkommen ihr lieben ♥
schön dass ihr mich besucht... dafür bedanke ich mich ganz ♥ herzlich ♥
über jeden einzelnen kommentar freue ich mich sehr! und wenn ihr fragen habt, könnt ihr sie hier stellen oder sie mir per e-mail schicken. ich versuche mein bestes sie möglichst rasch zu beantworten.

ganz liebe grüsse eve ♥♥♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...