Freitag, 17. Januar 2014

kidsroom: puppenkleiderschrank

seit elena einen neuen kleiderschrank besitzt, den sie zu weihnachten bekommen hat, steht sie sicher 2-3mal im tag davor und zieht sich jedesmal anders um. es kann gut sein, dass sie am nachmittag nach der zimmerstunde komplett wieder anders angezogen ist als zuvor am vormittag. das positive daran ist, sie hat dadurch gelernt sich selber an und aus zu ziehen... das weniger erfreuliche daran ist, sie schmeisst die frisch angezogenen kleider jedesmal in ihren wäschekorb oder die klamotten fliegen einfacg wieder in den schrank zurück. was dann schon mal zu diskussionen führen kann... und das mit einer 3jährigen süssen kleinen maus. buuuhhhh!!
mittlerweile hat sich das jetzt (gottseidank) wieder etwas gelegt. aber die täglichen diskussionen was ziehe ich am morgen an und ich ziehe jede nacht ein frisches pyjama an, die sind bestehen geblieben.

nun dachte ich mir wenn unsere kleine dame so wert auf kleidung, mode und style legt, sollen ihre puppen diesen luxus ebenso bekommen. damit vielleicht etwas ordnung in das kinderzimmer rein kommt. mit wenig utensilien habe ich für die puppenkleider nen praktischen puppenkleiderschrank gebastelt... und das braucht ihr dazu:


vitragenstangen, gardinenhaken selbstklebend, puppenkleiderbügel, lineal, bleistift und puppenkleider. 





ich hab den abstand von unten abgemessen in der höhe wo ich wollte und ebenfalls von der seite zur mitte hin. es ist jedem selber überlassen wie hoch und ob in der mitte oder eher nach vorne hin mit der kleiderstange.





so... alles hübsche ein geordnet und nun herrscht überblick mit den puppenklamotten. und erstaunlicherweise hält die kleine dame ordnung. als ich letzte woche das diy ausführte habe ich damit gerechnet das diese ordnung keine 48h hinhält, aber man staune... der puppenkleiderkasten wird gepflegt. wow!

natürlich habe ich auch noch die chance genutzt und das kinderzimmer wiedermal gewischt, geputzt, gefegt und aufgeräumt, aber die bilder zeig ich euch nächste woche...
bis dann eve


Kommentare:

  1. voll die süße Idee :-)) Und wirklich einfach in der Umsetzung :-)
    Oh je und die Diskussionen mit einer 3jährigen?! Davor graule ich mich ja schon, allerdings denke ich dass es bei meinem Jungen nicht um Kleidung "was zieh ich an" gehen wird ;))
    Freu mich auf die restlichen Bilder.
    Liebe Grüße
    Lydia

    AntwortenLöschen
  2. Wooooow, das hat mir noch gefehlt. Danke für die tolle Idee!

    AntwortenLöschen
  3. *.* Auf die Idee bin ich doch gar nicht gekommen!! Genial!!! Danke!!! GLG Dany

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Idee. An sowas ähnliches habe ich auch schon gedacht, aber ich hatte einen kleinen Nachtschrank vor Augen.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Eine wirklich tolle Idee!
    Apfelkernige Grüsse!
    Evelin

    AntwortenLöschen

♥ herzlich willkommen ihr lieben ♥
schön dass ihr mich besucht... dafür bedanke ich mich ganz ♥ herzlich ♥
über jeden einzelnen kommentar freue ich mich sehr! und wenn ihr fragen habt, könnt ihr sie hier stellen oder sie mir per e-mail schicken. ich versuche mein bestes sie möglichst rasch zu beantworten.

ganz liebe grüsse eve ♥♥♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...