Freitag, 21. Juni 2013

sie hat gut lachen...

... denn ich hab ihr ne neue freizeithose aus jersey genäht und die fühlt sich offensichtlich ganz bequem an. sie wollte sie auch fast nicht mehr her geben, als es darum ging das pyjama an zu ziehen. ich musste ihr versprechen, dass sie morgen ihre neuen hosen wieder an haben darf.



ich mag den hosenschnitt sehr und sie ist super einfach zu nähen. nur als ich die hose zum erstenmal mit baumwollstoff genäht habe ging sie ihr nicht über die hüfte. enttäuscht war ich schon als sie nicht passte und geflucht habe ich. schon beim zusammen nähen dachte ich mir.... die ist ziemlich schmal geschnitten..! mmmhhhhh!!! 
mir überlegt ob ich das schnittmuster falsch abgezeichnet habe oder was.... wäre ja nicht das erste mal (hüstel hüstel). aber ne!! alles richtig abgezeichnet, kontrollbalken stimmt und nahtzugabe auch.... nach langem grübeln hab ich beim schnittmuster in der mitte einige zentimeter mehr dazu gegeben und eine weitere hose aus jersey genäht. und siehe da..!! taadaa.. sie passt!

ich will das schnittmuster nicht schlecht machen, auf keinen fall. nein... ich find den schnitt toll und will noch einige hosen machen. ich hab sie ja jetzt für elena angepasst... aber was ich fragen will...
habt ihr auch schon solch ärgerliche erfahrungen mit einen schnittmuster gehabt? mach ich etwas falsch oder muss ich zuerst mass nehmen an elena? ich geh davon aus das die kindergrössenangaben ungefähr passen... varieren tun sie alle einbisschen, dass ist mir bewusst. aber so ungefähr müssten die doch stimmen oder!?
danke für eure erfahrungen :)




Kommentare:

  1. Wie süss :-)) Ärgerlich mit der Passform, aber ich nehme immer bei solchen Hosenschnitten mehr Nahtzugabe gerade bei Baumwollstoffen. Z.b. bei der Fidahose habe ich meine Größe + 1,5 cm Nahtzugabe und sie sitz so mit Baumwollstoff super :-)

    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  2. die erfahrung machte ich mit einem schnittmuster von dawanda, aber es war eine mütze, die hinten viel zuhoch rauf kam und aif keinem fall passen würde, alles ar schief!
    mit ein wenig mehr nahtzugabe passte es dann trotzdem
    ich gebe bei hosen auch immer mehr nahtzugabe wenn sie aus baumwolle sind und nicht aus jersey.
    glg karin

    AntwortenLöschen
  3. hab auch meine liebe mühe mit hosen sm für meine mädchen. oft sind sie ziemlich knapp......ärger mich dann total, denn für eine 128 brauchts halt schon recht viel stoff. habe gerade 2 fridas versemmelt........ :-( werde auch mal den tipp von melly probieren und hoffe es geht. liebe grüsse sarah

    AntwortenLöschen

♥ herzlich willkommen ihr lieben ♥
schön dass ihr mich besucht... dafür bedanke ich mich ganz ♥ herzlich ♥
über jeden einzelnen kommentar freue ich mich sehr! und wenn ihr fragen habt, könnt ihr sie hier stellen oder sie mir per e-mail schicken. ich versuche mein bestes sie möglichst rasch zu beantworten.

ganz liebe grüsse eve ♥♥♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...