Freitag, 22. März 2013

kindheitserinnerungen:: bettwäsche

was gibt es schöneres als frisch bezogene bettwäsche die herrlich duftet... schon als kind liebte ich diesen duft und konnte nicht genug davon kriegen. jedesmal wenn ich zu meiner tante in die ferien fuhr, hat sie das bettzeug immer frisch für mich bezogen. diesen duft von heimat werde ich nie vergessen. kein wunder dass ich heute das gleiche waschmittel nehme wie mein tante rösli dazumal und  heute :)
und es gibt noch was schöneres... !! selbstgeschneiderte bettwäsche mit süssen rosastoffen..!! 
zurzeit bin ich mit dem kissenbezug beschäftigt für elena. ich kann euch sagen, war gar nicht so leicht die kombination aus nur rosa, pink, lachs STOFFEN (oder wie sie alle heissen) zusammen zu stellen damit sie einigermassen harmonisch wirken. puuuhh!


hier ist die stoffkombi für das kissen... die bettdecke wird ungefähr die gleichen stoffe haben. bei der decke überlege ich mir noch ob ich quadrate oder streifen nehmen soll..mmmh mal sehen, was sich so ergibt. 


Kommentare:

  1. Wunderschöne Stoffkombi, ich bin ja gespannt, wie die fertige Bettwäsche aussieht!

    Liebe Grüsse, Lotti

    AntwortenLöschen
  2. schön, daß du nähen kannst!!! deine bettwäschw wird sicherlich wunderschön!!! alles liebe von angie

    AntwortenLöschen

♥ herzlich willkommen ihr lieben ♥
schön dass ihr mich besucht... dafür bedanke ich mich ganz ♥ herzlich ♥
über jeden einzelnen kommentar freue ich mich sehr! und wenn ihr fragen habt, könnt ihr sie hier stellen oder sie mir per e-mail schicken. ich versuche mein bestes sie möglichst rasch zu beantworten.

ganz liebe grüsse eve ♥♥♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...