Mittwoch, 27. März 2013

ich mach mir mein bett hübsch...

frisch gewaschen und frisch bezogen... elena stürzte sich gleich auf die selbstgenähte bettwäsche, ich hatte für den moment gar keine möglichkeit ihr bett hübsch zu machen, da lag sie schon auf ihr drauf.. lach!
auch gut, ich schnappte mir gleich die camera und knipste drauflos. so habe ich wenigstens lebhafte fotos bekommen. nach der turnaktion konnte ich dann ihr bett doch noch richten.




ich hab so freude... eigentlich was ganz simples zum nähen. vielleicht nähe ich später nochmals einen überzug. so kann ich endlich meine vielen stoffberge kleiner bringen. denn es gibt hie und da ein stöffchen das mir vor ein paar jahren gefallen hat und heute nicht mehr und ich sie doch nicht einfach wegwerfen/weggeben will. so bekommen die einten stoffe doch noch ihre aufgabe erteilt. hüstel hüstel...


Kommentare:

  1. ... was hat deine tochter ein glück, dass ihre mama so nähen kann !! ☺
    grüessli, dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. uiih.. rot geworden..
      vielen dank für das kompliment, aber es ist wirklich nichts aufwendiges :))

      Löschen
  2. Das schaut so wunderschön aus!
    Und endlich mal anders als das, was man so kaufen kann ...

    Ganz tolle Idee!

    (Nur sollte ich dann schon die grosse Decke nähen ... ooohhh, ich hab da schon so Ideen ... ;o))

    Liebe Grüsse
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. freue mich, dass ich dich inspirieren konnte :)
      ich hoffe es wird toll :)

      Löschen
  3. liebste eve
    die Bettwäsche ist wirklich zuckersüss geworden. kein wunder, hat sich Elena gleich drauflosgestürzt :-)

    herzlich
    die gräfin

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Bettwäsche, darin kann die Kleine bestimmt himmlisch schlafen :)
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. So herzig wie Deine Kleine die Bettwäsche geniesst!!!
    Ja das mit den Stöffchen kenn ich auch...
    Danke für die Inspiration, mit der Bettwäsche darauf bin ich noch nicht gekommen.
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wirklich nicht? die idee mit der bettwäsche hatte ich schon lange aber noch nie gross den ansporn gefühlt... bis jetzt :)

      Löschen
  6. Sie ist super schön. Ich glaube der Grund warum viele keine Bettwäsche nähen, ist halt eben dieser riesige Stoffverbrauch. Aber eben, für Stöffchen die einem nur noch halb gefallen ist es einer schöner Verwendungszweck. Kombiniert gefällts einem dann meist doch auch wieder besser.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. habe ich schon oft festgestellt.. wenn ein hässliches stöffchen mit anderen stoffen kombiniert wird, wirkt es gleich wieder anders und schön :)

      Löschen
  7. @all..
    vielen lieben dank für eure worte :)

    AntwortenLöschen
  8. Oh, die ist toll die Bettwäsche.
    Liebe Grüße FadenFräulein

    AntwortenLöschen

♥ herzlich willkommen ihr lieben ♥
schön dass ihr mich besucht... dafür bedanke ich mich ganz ♥ herzlich ♥
über jeden einzelnen kommentar freue ich mich sehr! und wenn ihr fragen habt, könnt ihr sie hier stellen oder sie mir per e-mail schicken. ich versuche mein bestes sie möglichst rasch zu beantworten.

ganz liebe grüsse eve ♥♥♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...