Mittwoch, 24. August 2011

ade freizeit... hallo weiterbildung :-/

jetzt fängt der ernst des lebens wieder an... fertig ferien, ende freizeit... sniff
meine weiterbildung hat seit gestern wieder begonnen und frau kitschlady muss sich wieder mit bücher über pflegewissenschaft auseinander setzen, schlagen... was auch immer!
das heisst auch, dass es hier in kitschHAUSEN etwas ruhiger zu und her geht... sniff!
den die letzten arbeiten sind immer die aufwändigsten und werden immer genauestens unter die lupe genommen. sniff...
jetzt nehm ich nochmals die letzte hürde in angriff und dann wird`s schon irgendwie klappen..
genug energie hab ich ja in den letzten wochen tanken können :)

und damit es euch nicht so langweilig wird hab ich noch ein leckeres (etwas aussergewöhnliches) rezept zum ausprobieren...
das rezept stammt aus einer alten.. sehr alten zeitschrift.
das 1. mal hab ich genau nach anleitung gekocht... das ergebnis lies zu wünschen übrig :(
beim 2. mal habe ich nach gefühl gekocht... und das ergebnis... haute meinen tiger sogar von den socken... und dass soll was heissen... gell!!


leckere apfel - zucchini - marmelade


ohh ja... stimmt!  eine konfitüre mit gemüse!


und ohhh jaaa, kann man essen!


viel spass beim ausprobieren
:))



Kommentare:

  1. Das rezept liest sich gut :-)

    und viel spass beim lernen!

    gruässli - maya

    ps. wir fahren am montag ins grampen, find ich noch ein bild von dir?

    AntwortenLöschen
  2. liebe maya...
    dass kann ich nicht genau sagen. der leiter des hauses hat ein bild von mir. den froschkönig mit den vielen fliegen ums gesicht, aber ich weiss nicht ob es im grampen ist, im büro oder bei sich zu hause..

    ganz liebe grüsse eve

    AntwortenLöschen
  3. danke für das rezept:-))

    herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Eve!
    Wow das ist ja eine außergewöhnliche Kombi!
    Für die nächste Zeit wünsche ich dir ganz viel Geduld, Ausdauer und natürlich auch Freude! Wirst sehn du meisterst das super!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab das bild nicht gefunden :-(

    gruässli -maya

    AntwortenLöschen
  6. mhh yummy yummy finde ich auch!:-)
    Das Rezept kann ich mal mit Mama ausprobieren!
    ganz Liebe Grüße
    Linda

    AntwortenLöschen
  7. Herzlichen DANK für das Rezept!

    Liebe Grüsse
    Jacqueline ♡

    http://jacquelineswhitehome.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  8. ungewöhnlich dieses rezept, sieht aber soo lecker aus ! muss ich ausprobieren !
    und daumendrück für dich und viel kraft und lust zum weiterlernen !!!
    viele liebe grüße
    barbora

    AntwortenLöschen

♥ herzlich willkommen ihr lieben ♥
schön dass ihr mich besucht... dafür bedanke ich mich ganz ♥ herzlich ♥
über jeden einzelnen kommentar freue ich mich sehr! und wenn ihr fragen habt, könnt ihr sie hier stellen oder sie mir per e-mail schicken. ich versuche mein bestes sie möglichst rasch zu beantworten.

ganz liebe grüsse eve ♥♥♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...