Donnerstag, 24. Juni 2010

heute peppen wir die briefpost auf...

mein rezept für gute briefpost... hier sind die zutaten:


couverts (egal welche farbe, ich nehme gerne packpapierfarbiges, die farbe kommt mehr zum leuchten)
farbstifte
dünner scharzer filzstift...
ca. 5 minuten zeit
und wer nicht weiss was für ein motiv, der nimmt sich eine zeitung, zeitschrift, kinderbuch oder irgend ein motiv dass euch gefällt :-)
dann loooooooooooooos!


hier habe ich mir kirschen ausgesucht


dann (ohne vorzuzeichnen) mit dem schwarzen filzstift das motiv abzeichnen. egal ob die form nun stimmt oder sie unförmig ist. zeichne einfach drauf los, die kirschen müssen nicht perfekt aussehen, dass ist deine handschrift. dass ist dein unikat und ist einzigartig.. nur mut :-)


dann kommen die vielen schönen farbstifte ins spiel....hihi
auch hier male kreuz und quer, wie dir gerade ist. nimm die farben in die hand die dir gefallen und krabble (sorry kenne keinen anderen ausdruck dafür) drauflos. schalte deine gedanken ab und lass dich treiben ;-)


hier einige schritte wie ich mit farben krabble


helle farben kommen sehr gut zur geltung und leuchten so schön
ich nehme sehr gerne weiss, setze so lichteffekte und hauche etwas leben ein..huuuch


wenn euch das motiv zu wenig lebendig ist, zeichnet einige kleine accessoires drumherum
wie z.b. seifenblasen, pünktchen, schwungvolle striche, herzen usw..


ausmalen mit verschieden farben und dann mit einer anderen farbe nochmals akzente setzten in die schon ausgemalen blasen..
beispiel: hellblau, dann dunkelblau und mit weiss lichteffekte setzen


mit weiss setze ich noch überall einige lichter hin...
und mit schwarzem filzstift noch einige schwungvolle bewegungen


so fertig...
man braucht wirklich nicht viel zeit zu investieren um unikate zu erschaffen
ich wünsche viel spass und suchtpotential für das neue rezept. am anfang kann es etwas knorzen harzen, aber du kannst wirklich nichts falsch machen. es darf unförmig sein, es darf unperfekt sein und komme ja nicht in versuchung den brief zu zerreissen! wenn dir das motiv nicht gefällt oder es nicht deinen vorstellungen entspricht mach es fertig und wenn es dir dann immer noch nicht gefällt, leg den brief weg und hol ihn nach ein paar tagen wieder zum vorschein und du wirst staunen.
wünsche ein gutes wochenende und ich möchte ergebnisse sehen
 :-)
würde mich sehr freuen fotos zu sehen über eure selbstgestalteten couverts
eure eve

Kommentare:

  1. TOLL TOLL TOLL !!!

    gefällt mir♥♥♥

    liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht so wunderschön aus, so perfekt. Ich werde sowas niemals können. In Kunst hatte ich durchgehend eine 6. Ich kanns einfach nicht.Habe dafür kein Händchen. Kann man diese Unikate bei dir kaufen? Ich würde mir so eins glatt einrahmen und hinhängen. Du hast einfach ein gefühl dafür, das ich nicht mitbringe.
    Ganz liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  3. Ich bewundere immer deine schönen Kuverts, aber so was schönes bekomme ich bestimmt nicht hin. Vielleicht versuche ich es mal mit deiner Anleitung.
    Viele Grüße Ute

    AntwortenLöschen
  4. So genial!!!
    Aber ich glaub nicht, dass du meine Ergebnisse sehen möchtest. Ich kann so was von nicht zeichnen, *heul*...

    GLG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Einfach schön Deine Umschläge . . . und wenn Du das so vormachst sieht es ganz leicht aus . . . ich glaube bei mir wird das nicht so locker von der Hand gehen . . .

    Liebe Grüße, Claudia (Bessi Bär)

    AntwortenLöschen
  6. hallo, eve, dein motiv sieht toll aus!!! so kann man ganz einfach seine "persönliche note" versenden und verschenken! aber was ist "knorzen", lach??? glg

    AntwortenLöschen
  7. wie cool...
    über solch schöne post würde ich mich auch rießig freuen :-)

    AntwortenLöschen
  8. super schön....ich mache das auch... meine post ein wenig aufhübschen..!.ich finde das viel netter und freundlicher.......allerdings leuchten die farben nicht so....ich sehe das du aquarellstifte nimmst.....ich glaube...ich werds mal ausprobieren.....wenns soweit ist....und ich es nicht vergessen habe.....dann werde ich dir ein paar bilder senden*ggg*......

    vlg
    claudi

    AntwortenLöschen
  9. eine tolle idee eve.. hach wem kann ich denn nur auf die schnelle mal schreiben.. ;o) ..
    ein wundervolles wochenende wünsche ich..
    stephi

    AntwortenLöschen
  10. tolle idee und danke fürs mut machen ... ich mal zwar gern und früher auch oft, aber mir fehlt manchmal einfach der Mut zum Unperfekten ...

    lg
    conny

    AntwortenLöschen
  11. wow also ich bin da gaaaaanz mies im zeichnen.....deine couverts sehen absolut spitze aus!!!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Eve, werde nun nach deiner Anleitung arbeiten und deine Adresse hab ich ja.... soon.... herzlich barbara und geniale Anleitung :-)

    AntwortenLöschen
  13. Wow
    Währe froh ich könnte so schön Zeichnen!!!!
    Also ich würde mich riesig über ein solch schönes Couvert freuen!!!!

    Liebe Grüsse

    Karima

    AntwortenLöschen
  14. Na Du machst mir ja Spaß! ;-) Toll Dein Vorgeturne! Ich muss mal schauen, wann ich dazu komme - aber ich versuch das bestimmt.

    AntwortenLöschen
  15. Hey!

    Ich finde deine Briefumschläge klasse! Wollte dich aber schon länger fragen, welche Buntstifte du benutzt. Ich hab nämlich vor einigen Jahren auch Briefe an meine damalige Brieffreundin bemalt und dabei traurig festgestellt, dass die Buntstifte auf den braunen Umschlägen nicht gut angingen. Sonst lieferten sie perfekte Ergebnisse.

    Liebe Grüße,
    Mia
    (... die sich vorgenommen hat ihre Post jetzt auch wieder farbiger zu gestalten)

    AntwortenLöschen
  16. vielen Dank für die Anleitung und das Mutmachen. Das probiere ich gerne mal aus. Das wäre ja auch eine gute Beschäftigung auf Reisen. Das Strickzeug nimmt mir nähmlich zuviel Platz in Anspruch.
    Jetzt aber ab nach draussen.....
    Lg Franziska

    AntwortenLöschen
  17. Hej Eve!!!Ich habe vorgestern gerade 2 solche Couverts *Entwürfe!!!!* gestaltet!!!
    Dankeschön für die Anregung!!!
    Und bei deiner tollen Erklärung sollte es eigentlich jeder schaffen einwenig *ART* zu schaffen!!!!
    Vielleicht gibt es zum Geburri einen kunterbunt gefüllten Briefkasten...das wäre ja mal toll!!Liebste Grüsse und bis baaaaaaaald GabiB.

    AntwortenLöschen
  18. sooo schöön,
    das sieht echt toll aus...
    ich will auch zeichnen lernen...
    mal gucken wie es klappt...
    ich werd´s auf jeden Fall mal ausprobieren...

    Liebe Grüße
    Sandra (die jetzt öfter bei dir vorbeischaut)

    AntwortenLöschen
  19. ääääähhhhhm..... und ich war heute ganz stolz auf meinen umschlag: hab schön gestempelt und mit schwungvoller schrift die adresse geschrieben :-)))

    aber jetzt werd ich auch mal mein glück im malen, zeichnen usw versuchen. ja, VERSUCHEN :-)

    finde deine umschläge sehr sehr schön und vielen dank für die lieben erklärungen!!

    lg
    katja

    AntwortenLöschen
  20. @... liebe sticksonne
    ich habe leider nicht das passende wort in deutsch gefunden..lach
    es heisst so viel wei... am anfang ist es etwas ungewohnt/schwierig :-)

    ganz liebe grüsse eve

    AntwortenLöschen
  21. @...liebe mia...

    vielen dank für deinen kommentar. ich habe aquarellstifte genommen. muss zugeben, habe aber nicht speziell darauf geachtet. ich habe aquarellstifte weil, man nicht nur malen kann mit ihnen sondern auch aquarellieren. meine stifte sind von caran d`ache und sind prismalo aquarelle.

    ganz liebe grüsse eve

    AntwortenLöschen
  22. Das ist eine unglaublich tolle Idee. Und du kannst super malen. Ich stell mir gerade die Gesicht der Leute vor, die die Briefe in der Hand halten. Ermal ein Grinsen. So schön.

    Liebe Grüße

    Siva

    AntwortenLöschen
  23. http://bastelangie.blogspot.com/2010/06/bunte-briefpost.html

    hier ist mein ergebnis, du kannst auch beim gewinnspiel mitmachen, lg

    AntwortenLöschen
  24. Eine wundervolle Idee!

    LG
    Lil

    AntwortenLöschen
  25. Dankeschön für die schnelle Antwort! Vielleicht werd ich mir dann doch bald mal Aquarell-Stifte zulegen. Es spricht doch immer mehr dafür ;) ... vor Allem deine wunderschönen Umschläge!

    Liebe Grüße,
    Mia

    AntwortenLöschen
  26. Ich habe mich gestern auch ans Bemalen von Briefumschlägen gemacht !
    Hier könnt ihr Bilder sehen, würde mich natürlich freuen wenn du mich verlinken würdest, und die ersten 3 die Kommentieren und mir ihre Adresse senden bekommen einen Brief von mir . http://www.fadequeen.ch/index.php?option=com_content&view=article&id=81:nach-einem-wunderschoenen-wochenende&catid=34:fadequeen

    Grueslli
    Sandra

    AntwortenLöschen
  27. So toll sind Ihre Umschläge geworden, dass ich auch welche versucht habe :)

    Hier zu sehen: http://uni-kate.blogspot.com/2010/06/auch-ich-peppe-briefpost-auf.html

    LG kama...
    ganz vielen lieben Dank, dass Sie die Idee an uns alle weitergegeben haben :)

    AntwortenLöschen
  28. Hi Eve..

    guck mal bei mir*lol*

    ich war so frei;-))

    lieber gruss

    AntwortenLöschen
  29. http://sweetunity.blogspot.com/2010/06/ab-zur-post.html

    Die Bambis sind von mir...
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Eve, Deine Idee , die Briefumschläge zu bemalen, finde ich fantastisch und werde das auf jeden Fall ausprobieren. Ich glaube, das ist ein super Mittel gegen meine meine Schreibfaulheit...denn solch schöne Umschläge muß man ja auch verschicken :)
    Viele Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Eve,
    wenn du magst,
    hier meine 1. Version:
    http://uni-kate.blogspot.com/2010/06/auch-ich-peppe-briefpost-auf.html

    Lieben Gruß
    und Danke nochmal für die Inspriation
    Sandra

    AntwortenLöschen
  32. Jetzt hab ich mich durch einige deiner Projekte durchgelesen und geguckt - wunderschön! Die Kirschenzeichnung, darf ich die mir auf den PC abspeichern? Einfach klasse diese Technik!!!
    LG Carmen

    AntwortenLöschen
  33. Salli in die Schweiz!
    Ich hab auch ein bischen gekrizelt. Deine Zeichnung sind wirklich superschön!

    Magsch mol luege?
    http://werkstaettle.blogspot.com/2011/11/nicht-genaht.html

    Liäbi Grüeß
    Martina

    AntwortenLöschen
  34. ...jetzt hab ich nach deiner anleitung schon so viele umschläge bemalt und weiß gar nicht ob ich überhaupt schon mal danke gesagt habe?!
    deshalb...ein dickes dankeschön an dich :)

    herzliche grüße
    colette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe colette...
      gern geschehen. mich macht es froh wenn andere auch etwas von meiner freude haben können.
      ich hoffe du bekommst tolles feedback für deine briefkunst!!

      ganz liebe grüsse eve

      Löschen
  35. Hi, schön, endlich mal wieder was gezeichnetes, erinnert mich an die gute alte Studizeit. Hast due den Drachen auch schon mal als Stofftier umgesetzt. Wäre bestimmt zuckersüß und zum Habenwollen.
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  36. Wunderschön! Und danke für die Anleitung. Aber sag, woher hast Du diese Packpapier-Umschläge und -Karten? Griessli Cornelia PS: Dank bebypiri bin ich auf Deine Seite gestossen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. uhhi... woher hab ich die nur... ich glaub die hab ich mal von jemandem bekommen inklusik karten zum selber gestalten. aber mittlerweile bekommst du die sicher in einer papeterie oder schau mal bei dawanda vorbei..

      herzliche grüsse eve

      Löschen
  37. wow, das ist ja toll!! Danke für die liebe Anleitung. vlt. probier ich es auch mal aus. Du kannst echt wundervoll zeichnen, hatte mir die anderen Umschläge auch schon angesehen... dein Blog ist toll, wird gleich abonniert :-)
    Liebe Grüße
    Lydia

    AntwortenLöschen

♥ herzlich willkommen ihr lieben ♥
schön dass ihr mich besucht... dafür bedanke ich mich ganz ♥ herzlich ♥
über jeden einzelnen kommentar freue ich mich sehr! und wenn ihr fragen habt, könnt ihr sie hier stellen oder sie mir per e-mail schicken. ich versuche mein bestes sie möglichst rasch zu beantworten.

ganz liebe grüsse eve ♥♥♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...