Mittwoch, 2. Oktober 2013

perfekt ist anders...

ich mag es ja wirklich nicht, wenn ich stoffe verarbeite die fusseln. kann ich echt nicht ausstehen und wenn sie dann noch an meinen kleidern kleben kann ich schon mal müffig werden. ich bin dann ständig mit einer fusslelkleberolle gewappnet. ist halt so ein tick von mir. dann krieg ich auch noch schlechte laune wenn ich mal was anderes ausprobiere statt empfohlenes und es dann auch noch nicht klappt. ggggrrrr!!
aber was soll`s... meine kleine maus liebt ihren neuen bademantel und ist glücklich. das ist doch was zählt.. oder!


vielleicht erkennnt man den einen oder anderen fehler. statt weiter mit fotteestoff zu arbeiten hab ich die umrandung mit ringeljersey gemacht. dabei ist mir der ganze jerseystreifen verzogen... ich war etwas zu faul um alles ordnungsgemäss mit den nadeln an zu heften.. tja..



und die ärmellänge ist mir zu kurz ausgefallen. da konnte ich mir mit einem armbördchen weiter helfen.  eigentlich noch praktisch. ;)
das e-book hab ich von hier und ist gut schritt für schritt bebildert und beschrieben. man kann eigentlich nichts falsch machen. ;)) ausser man hält sich nicht an die empfohlene stoffwahl.. hüstel hüstel


Kommentare:

  1. Der Bademantel sieht trotzdem schön aus! Ich probier auch immer wieder was aus - und lerne dann daraus... ;-)
    Liebe Grüsse. Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie schön.
    Ist dir echt gut gelungen und.... das bißchen verzogener Jersey.....
    Hallo? DAS macht doch ein Unikat erst aus und viel wichtiger.... Das Kind freut sich wie Bolle *gg

    Ich drück dich
    Leeve Jrööß
    Schnulli

    AntwortenLöschen

♥ herzlich willkommen ihr lieben ♥
schön dass ihr mich besucht... dafür bedanke ich mich ganz ♥ herzlich ♥
über jeden einzelnen kommentar freue ich mich sehr! und wenn ihr fragen habt, könnt ihr sie hier stellen oder sie mir per e-mail schicken. ich versuche mein bestes sie möglichst rasch zu beantworten.

ganz liebe grüsse eve ♥♥♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...